Die Teilnahme ist auch an einzelnen Abenden möglich!

Ökumenische Bibelwoche zum Römerbrief

Die beteiligten Kirchengemeinden laden herzlich zur ökumenischen Bibelwoche ein. Was erwartet Sie an den einzelnen Abenden? Ein vielseitiges Programm. Nach einer Einführung in den Bibeltext gibt es genug Gelegenheit, miteinander über Fragen ins Gespräch zu kommen.

Im Gespräch lernen wir einander besser kennen und verstehen. Wir fragen gemeinsam nach dem Zuspruch Gottes. Wir lassen uns von Gottes Wort anregen und manchmal auch aufregen. In diesem Jahr lesen wir gemeinsam einzelne Abschnitte aus dem Brief des Apostel Paulus an die Römer. Das passt gut zum Reformationsjubiläum. Für Luther war der Römerbrief die Initialzündung für ein erneuertes Verständnis der Gnade Gottes.

Die einzelnen Abende werden von den jeweiligen Gemeinden vorbereitet. Bei der Gestaltung der einzelnen Abende zeigt sich ökumenische Vielfalt in den verschiedenen Zugängen zum biblischen Text.

Nach dem offiziellen Teil gibt es die Möglichkeit bei Tee und Snacks ins Gespräch zu kommen. Der Abschluss der Woche wird in einem Gospel-Gottesdienst gefeiert.